Jan 16 2015

Über elf Jahre verschollener Mars-Roboter „Beagle 2“ entdeckt

Wie die Europäische Weltraumbehörde ESA am Freitag mitteilte, hat eine Sonde der US-Raumfahrtbehörde NASA Bilder des verschollenen britischen Landeroboters „Beagle 2“ gemacht. Die seit Ende 2003 auf dem Mars vermisste Landeeinheit, die Teil einer ESA-Marsmission war, ist auf dem Weg zu unserem Nachbarplaneten damals spurlos verschwunden und galt bis heute als vermisst. Nach seiner Trennung von der Muttersonde „Mars Express“ am 26. Dezember hatte der Roboter kein Lebenszeichen mehr von sich gegeben.

weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Nach oben