«

»

Dez 07 2014

Marsmeteorit zeigt mögliche organische Rückstände

Internationales Forscherteam analysierte Fragment des Meteoriten Tissint, der 2011 in Marokko abstürzte

Nicht zum ersten Mal liefert ein vom Mars stammender Meteorit verlockende Indizien dafür, dass es auf dem Roten Planeten einst Leben gegeben haben könnte. Das bekannteste Beispiel dafür ist der in der Antarktis gefundene Meteorit ALH84001, der Mikrostrukturen aufweist, die als Fossilien bakterienartiger Lebewesen gedeutet wurden.

weiterlesen…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Nach oben