Jul 11 2013

„Hubble“ entdeckt Blauen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems

Blauer Planet außerhalb unseres Sonnensystems ähnelt nur äußerlich unserer Erde

Weltraumteleskop „Hubble“ entdeckt außerhalb unseres Sonnensystems einen blauen Planeten, auf dem es mit 1000 Grad Celsius wesentlich wärmer sein soll, als auf unserer Erde. Außerdem herrschen auf dem Gasplaneten Winde mit erstaunlichen Geschwindigkeiten von 7000 Stundenkilometern. Sein Anblick erinnert jedoch stark an unsere Erde aus dem All aus betrachtet. Weitere Ähnlichkeiten zwischen dem neu entdeckten Planeten und unserer Erde wurden aber nicht entdeckt, wie die Europäische Weltraumorganisation ESA und das Hubble-Informations-Zentrum mitteilten. Anders als auf unserer Erde kommt die markante Farbe des Exoplaneten HD 189733b auch nicht von tiefblauen Ozeanen, wie auf der Erde, sondern vermutlich von unzähligen Glassplittern, die umherschwirren. Die Astronomen nehmen an, dass diese Silicat-Partikel den Planeten umhüllen und das blaue Licht streuen.

Zum Artikel von Die Welt/Wissen vom 11.07.2013…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Nach oben