Schlagwort-Archiv: NASA

Jan 16 2015

Über elf Jahre verschollener Mars-Roboter „Beagle 2“ entdeckt

Wie die Europäische Weltraumbehörde ESA am Freitag mitteilte, hat eine Sonde der US-Raumfahrtbehörde NASA Bilder des verschollenen britischen Landeroboters „Beagle 2“ gemacht. Die seit Ende 2003 auf dem Mars vermisste Landeeinheit, die Teil einer ESA-Marsmission war, ist auf dem Weg zu unserem Nachbarplaneten damals spurlos verschwunden und galt bis heute als vermisst. Nach seiner Trennung …

Weiterlesen »

Dez 08 2014

Nasa-Sonde „New Horizons“ trifft nach neun Jahren in Pluto-Nähe ein

NASA-Sonde „New Horizons“ trifft nach 9 Jahren Flug und einer zurückgelegten Strecke von mehr als 4 Mrd. Kilometern in der Nähe des Zwergplaneten Pluto ein.

Dez 01 2014

Nasa fliegt bald wieder ohne die Russen ins All

Nach dem Ende der US-Shuttles im Jahr 2011 hatte die Nasa keine andere Wahl: Zähneknirschend wurde sie Partner von Russland. Doch schon bald soll die alte Rivalität wieder zurückkehren.

Apr 20 2014

Einer der wichtigsten Wegbereiter der Mondlandung ist tot

Astronauten und Raumfahrtexperten trauern um einen ihrer wichtigsten Wegbereiter: John Houbolt, Erfinder der Mondlandefähre von 1969, stirbt im Alter von 95 Jahren. Die Nasa setzt ihn in eine Reihe mit Neil Armstrong und Wernher von Braun. Weiterlesen…

Apr 19 2014

Werden jetzt Aliens gefunden? Rekord: 715 Exoplaneten aufgespürt.

Die NASA hat so viele Exoplaneten aufgespürt, wie noch nie,womit die die Chancen stark gestiegen sind, dass dort auch ausserirdisches Leben gefunden wird.

Apr 12 2014

NASA plant Landung auf gefährlichstem Asteroiden

Wie die US-Raumfahrtbehörde NASA mitteilte, hat sie den Bau einer Raumsonde für eine Asteroidenmission genehmigt. Experten der NASA und weiterer Organisationen hätten sich nach mehrtägigen Beratungen auf das Design der Raumsonde, der wissenschaftlichen Instrumente und der Startplattform geeinigt. Die rund 1 Mrd. US$ teure Mission zum Asteroiden „Bennu“ soll im Herbst 2016 starten. Im Jahr …

Weiterlesen »

Apr 06 2014

Saturnmond versteckt Ozean unter seiner Oberfläche

Neue Daten bestätigen die These von Wissenschaftlern, dass sich unter der Oberfläche des Saturn-Mondes Enceladus ein Ozean auf flüssigem Wasser befindet und lassen zugleich die Vermutung zu, dass sich dort Leben entwickelt haben könnte. Neue Daten der Raumsonde Cassini der US-Raumfahrtbehörde NASA zeigen jetzt, dass es sich sogar um einen kleinen Ozean handelt, der sich …

Weiterlesen »

Mrz 16 2014

Geheimnis um mysteriöse Strahlung junger Sterne gelöst

Die US-Weltraumbehörde NASA scheint das Rätsel um den bisher unerklärbaren Strahlungsüberschuss von jungen Sternen gelöst zu haben. Ein Team von Wissenschaftlern der NASA machte mit dem Spitzer-Weltraumteleskop eine interessante Entdeckung, die den „Infrarot-Exzess“ möglicherweise erklären könnte. Bereits in den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts fanden US-Wissenschaftler anhand von Daten des Infrarot-Weltraumteleskops IRAS heraus, dass junge Sterne …

Weiterlesen »

Seite 1 von 3123
Nach oben