Schlagwort-Archiv: Magma

Feb 18 2014

Vulkane sind überraschend schnell ausbruchsbereit

Starres, kaltgestelltes Magma kann sehr schnell flüssig und damit gefährlich werden US-Wissenschaftler haben einen neuen Indikator aufgespürt, mit dem festgestellt werden kann, wie groß ist die akute Ausbruchsgefahr bei einem aktiven Vulkan ist. Sie fanden heraus, dass das Magma unter einem Vulkan die meiste Zeit viel zu fest für einen Ausbruch ist. Wird das geschmolzene …

Weiterlesen »

Dez 09 2013

Der Yellowstone Supervulkan

Möglicher Auslöser einer globalen Naturkatastrophe Wenn manch einer an einen Supervulkan denkt, glaubt er vielleicht von einem übergroßen Bergmassiv mit riesigen Vulkankegeln zu sprechen. Mit Nichten, Supervulkane sind flach und beherbergen gigantische Magmakammern unter der Erdoberfläche. Der wohl berühmteste Vertreter seiner Art ist der Supervulkan, der sich unter dem Yellowstone Nationalpark im US-Bundesstaat Wyoming befindet.

Nov 13 2013

Supervulkane – Szenario einer apokalyptischen Katastrophe

Unser Planet Erde ist in vielfacher Weise großen Gefahren ausgesetzt. Eine der größten Gefahren ist wohl der Einschlag eines größeren Meteoriten aus dem All. Solch ein Szenario würde unweigerlich zu einer riesigen Katastrophe für die Erde und die gesamte Menschheit werden. Doch es schlummern auch im Inneren unserer Erde Gefahren, die zu Katastrophen führen können, …

Weiterlesen »

Aug 01 2013

Autobahn der Hölle – Magma steigt blitzschnell durch die Erdkruste

Magma steigt blitzschnell durch die Erdkruste Dem Wissenschaftsmagazins „Nature“ zufolge, gibt es durch eine Entdeckung neue Möglichkeiten für die Vorhersage von Vulkanausbrüchen. Eine unterirdische „Autobahn der Hölle“ bringt manche Vulkane zu einem superschnellen, überraschenden Ausbruch. Wenn glühendes Magma vom Erdmantel nach oben steigt, kann es offenbar auch direkte Wege nutzen und einen Vulkan enorm schnell …

Weiterlesen »

Mrz 28 2013

Forscher entdecken in den Anden einen neuen Supervulkan

Den Uturuncu-Vulkan hatte noch vor kurzem niemand auf der Rechnung, er schien erloschen. Satellitenbilder belegen eine dramatische Entwicklung in den Anden. Dort hat sich der Berg Uturuncu, im Süden Boliviens, auf einer Fläche, die zehnmal so groß ist, wie der Bodensee, aufgebläht. Sie vermuten, dass dort ein gigantischer Supervulkan entstanden ist. Im Untergrund strömen große …

Weiterlesen »

Mrz 21 2013

Unbekannte Erdschicht entdeckt

Unbekannte Erdschicht zwischen 45 und 70 Kilometer unterhalb der Erdoberfläche Die Oberfläche unserer Erde ist in sieben große Bereiche gegliedert, die sogenannten Kontinentalplatten. Deren Bewegung ist dafür verantwortlich, dass die Kontinente sich verschieben und heute ganz anders aussehen als Jahrmillionen. Wie genau sich diese großen und auch die kleineren Platten der Erdkruste auf dem Erdmantel …

Weiterlesen »

Feb 03 2012

Das plötzliche Erwachen der Supervulkane

Ausbrüche von Vulkanen können die Erde in Katastrophen stürzen. Eruptionen von Supervulkanen verdunkeln unseren Planeten auf Jahre hinaus. Eine Studie zeigt jetzt, wie schnell sich die Giganten mit Magma aufladen. Die Gefahr, die von Supervulkanen ausgeht, ist real.  Ausbrüche von Supervulkanen haben die Erde immer wieder in schwere Krisen gestürzt. Ihre Eruptionen fördern wenigstens die …

Weiterlesen »

Nach oben