Apr 24 2014

Galaxie mit doppeltem Schwarzen Loch

Wissenschaftler spüren erstmals eine nicht aktive Galaxie mit zwei Schwarzen Löchern im Zentrum auf

Zum ersten Mal ist es Wissenschaftlern gelungen, ein Doppelsystem von Schwarzen Löchern im Kern einer nicht aktiven Galaxie nachzuweisen. Normalerweise lässt sich solch eine Paarbildung nur durch großen Zufall aufspüren und bleibt im Dunkel verborgen. Doch wie ein deutsch-chinesisches Forscherteam im „Astrophysical Journal“ bekannt gab, half ein Trick mit einem Röntgensatelliten dem Zufall auf die Sprünge.

Weiterlesen…

Apr 23 2014

Asteroiden auf Kollisionskurs

Immer wieder wird unser Planet von erdnahen Asteroiden getroffen

Ein Video auf der Website der FAZ unter der Rubrik „Wissen“ dokumentiert eindrucksvoll, wie unsere Erde immer wieder von erdnahen Asteroiden getroffen wird. Nach Ansicht einer amerikanischen Stiftung namens B612 ist es pures Glück, dass diese Einschläge bisher glimpflich abgelaufen sind und fordert ein effizientes Asteroiden-Frühwarnsystem im All.

Weiterlesen…

Apr 20 2014

Einer der wichtigsten Wegbereiter der Mondlandung ist tot

Astronauten und Raumfahrtexperten trauern um einen ihrer wichtigsten Wegbereiter: John Houbolt, Erfinder der Mondlandefähre von 1969, stirbt im Alter von 95 Jahren. Die Nasa setzt ihn in eine Reihe mit Neil Armstrong und Wernher von Braun.

Weiterlesen…

Apr 20 2014

Es gibt keine Schwarzen Löcher? Stephen Hawking schmeisst alles um!

Stephen Hawking vertritt seit neuestem die Theorie, dass Schwarze Löcher keine Schwarzen Löcher sind. Sie verschlucken nicht alles für immer, sondern Licht und Materie können ihm sogar wieder entweichen.

Weiterlesen »

Apr 19 2014

Werden jetzt Aliens gefunden? Rekord: 715 Exoplaneten aufgespürt.

Die NASA hat so viele Exoplaneten aufgespürt, wie noch nie,womit die die Chancen stark gestiegen sind, dass dort auch ausserirdisches Leben gefunden wird.

Weiterlesen »

Apr 17 2014

Dramatischer Klimawandel steht vor der Tür – Jetstream wird langsamer

In den letzten Jahren haben sich dramatische Unwetter, Dürren, Wirbelstürme u.a. gehäuft, was viele auf den Klimawandel zurückführen.

Weiterlesen »

Apr 17 2014

Astronomen entdecken möglichen Erdzwilling

Auf der Suche nach Leben im All entdecken Experten eine mögliche zweite Erde

Wasser, Gestein und dichte Atmosphäre. Wissenschaftler haben einen Planeten entdeckt, der unserer Erde ziemlich ähnlich ist. Er kreist in einer Zone um seine Sonne, in der sogar Leben möglich sein könnte.

Weiterlesen…

Apr 17 2014

Stärkstes Erdbeben seit 1980 erschüttert Yellowstone-Nationalpark

Unter dem Yellowstone-Nationalpark rumort es wieder.

Eigentlich rumort es dort ständig, weil unter dem Park ein Supervulkan liegt. Nun erlebte der Park, welcher der größte Nationalpark in den USA ist ein Beben, dass das stärkste der letzten 34 Jahre war. Zwar war es, mit seiner Magnitude von 4,8 nach seismologischen Maßstäben ein relativ leichtes Beben, doch übertraf es alle Messungen seit dem 22. Februar 1980. Das Beben verursachte jedoch keine nennenswerten Schäden. In dem rund 9000 Quadratkilometer großen Nationalpark sind Erdbeben keine Seltenheit. Die Erdbebenwarte des Parks geht von rund 3000 Eruptionen pro Jahr aus.

Weiterlesen »

Seite 5 von 18« Erste...34567...10...Letzte »
Nach oben