Mrz 11 2014

Wärmster Märzanfang seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Das Wetter stellte in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten in Deutschland immer wieder neue erstaunliche Rekorde auf. Am Sonntag kletterte das Thermometer in Lippstadt in Nordrhein-Westfalen sogar auf 23,7 Grad Celsius. Dies war für Anfang März ein neuer Wärmerekord. Bis zu diesem Zeitpunkt in den ersten zehn Märztagen war laut Andreas Würtz vom Deutschen Wetterdienst Lahr im Schwarzwald mit 21,5 Grad Celsius der Rekordhalter. Vor allem im Süden Deutschlands gab es in den letzten Jahrzehnten immer wieder Rekorde der Extreme.

Weiterleiten…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Nach oben