Feb 03 2012

Das plötzliche Erwachen der Supervulkane

Ausbrüche von Vulkanen können die Erde in Katastrophen stürzen. Eruptionen von Supervulkanen verdunkeln unseren Planeten auf Jahre hinaus. Eine Studie zeigt jetzt, wie schnell sich die Giganten mit Magma aufladen.

Die Gefahr, die von Supervulkanen ausgeht, ist real.  Ausbrüche von Supervulkanen haben die Erde immer wieder in schwere Krisen gestürzt. Ihre Eruptionen fördern wenigstens die tausendfache Menge Magma zu Tage, die der Mount St. Helens in den USA 1980 bei einer der größten Eruptionen des vergangenen Jahrhunderts ausgespuckt hat.

Zum Artikel von Spiegel Online/Wissenschaft vom 22.02.2012…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Nach oben