Feb 22 2014

Ein Dinosaurier-Schädel, so groß wie ein Smart

Kanadische Paläontologen haben in der Nähe von Calgary zufällig einen riesigen und fast vollständigen Dinosaurier-Schädel ausgegraben. Nach Ansicht der Wissenschaftler könnte er zu einer bislang unentdeckten Art gehören. Die Wissenschaftler hatten schon drei Tage lang gegraben dann erst erkannten sie, dass sie einen riesigen Dinosaurier-Schädel gefunden hatten. Es dauerte noch einige Monate, bis die Paläontologen den Schädel des Pachyrhinosaurus in drei Teilen aus der Erde vollständig ausgraben konnten. Für diese Ausgrabung mussten insgesamt fünf Tonnen Gestein bewegt werden.

Weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Nach oben