Jan 16 2015

Über elf Jahre verschollener Mars-Roboter “Beagle 2″ entdeckt

Wie die Europäische Weltraumbehörde ESA am Freitag mitteilte, hat eine Sonde der US-Raumfahrtbehörde NASA Bilder des verschollenen britischen Landeroboters “Beagle 2″ gemacht. Die seit Ende 2003 auf dem Mars vermisste Landeeinheit, die Teil einer ESA-Marsmission war, ist auf dem Weg zu unserem Nachbarplaneten damals spurlos verschwunden und galt bis heute als vermisst. Nach seiner Trennung von der Muttersonde “Mars Express” am 26. Dezember hatte der Roboter kein Lebenszeichen mehr von sich gegeben.

Weiterlesen »

Jan 10 2015

Ist Merkur der letzte Überlebende?

Gab es zu Beginn unseres Sonnensystems noch mehr Planeten zwischen Erde und Sonne? Das sei gut möglich, behaupten nun einige Astronomen, die Merkur als letzten Überlebenden dieser innersten Planetenschar betrachten. University of British Columbia in Vancouver wurden von Wissenschaftlern eine Computersimulation entwickelt, die auf der Beobachtung von zwölf Exoplanetensystemen basiert, in denen mindestens vier Planeten maximal so weit von ihrem Stern entfernt sind wie Merkur von der Sonne.

Weiterlesen »

Jan 10 2015

Schwarze Löcher kurz vor der Kollision

Ungewöhnliches Lichtsignal eines Quasars deutet auf nie zuvor beobachtetes Ereignis hin

Astronomen haben zum ersten Mal ein Signal entdeckt, dass auf die bevorstehende Verschmelzung zweier supermassiver Schwarzer Löcher hindeutet.

Weiterlesen »

Jan 09 2015

Warum folgt Sturm auf Sturm?

Vielerorts ist vom Winter keine Spur mehr zu sehen. Allenfalls von kurzen Zwischenhochphasen abgesehen jagt Tief nach Tief über Mitteleuropa hinweg. Was treibt dieses Wetter an?

Weiterlesen »

Jan 07 2015

Forscher finden in Ägypten Grab einer bisher unbekannten Königin

Tschechischen Archäologen ist in Ägypten ein spektakulärer Fund gelungen: Südwestlich von Kairo entdeckten die Wissenschaftler das Grab einer bisher unbekannten Königin. Es soll sich um die Frau von Pharao Raneferef handeln.

Weiterlesen »

Jan 07 2015

Bislang erdähnlichste Exoplaneten entdeckt

Sie könnten aus Stein sein und haben wahrscheinlich eine lebensfreundliche Temperatur. US-Astronomen haben acht neue erdähnliche Exoplaneten entdeckt. Zwei davon sind offenbar besonders für Lebewesen geeignet.

Weiterlesen »

Dez 20 2014

Steht die Altersbestimmung von Sternhaufen vor einem Umbruch?

Aktuelle Beobachtungen könnten ein erneutes Umdenken bei der Altersbestimmung von Sternhaufen mittleren Alters erfordern und die Rückkehr zu einer alten Vorstellung einläuten: Vermutlich gehören die den Haufen angehörenden Sterne doch nur einer einzigen Generation an.

Weiterlesen »

Dez 19 2014

Forscher filmen Fisch in über acht Kilometern Tiefe

8143 Meter unter der Oberfläche des Pazifiks haben Forscher einen bislang unbekannten Fisch entdeckt. Nie zuvor wurde ein solches Wesen in dieser Tiefe beobachtet.

So tief im Meer wie nie zuvor haben Forscher der University of Hawaii eine bislang unbekannte Fischart entdeckt. Das Tier sei im Marianengraben im westlichen Pazifik in einer Tiefe von 8143 Metern entdeckt worden, teilten die Wissenschaftler mit.

Weiterlesen »

Seite 1 von 1712345...10...Letzte »
Nach oben