Monatsarchiv: März 2014

Mrz 16 2014

Geheimnis um mysteriöse Strahlung junger Sterne gelöst

Die US-Weltraumbehörde NASA scheint das Rätsel um den bisher unerklärbaren Strahlungsüberschuss von jungen Sternen gelöst zu haben. Ein Team von Wissenschaftlern der NASA machte mit dem Spitzer-Weltraumteleskop eine interessante Entdeckung, die den „Infrarot-Exzess“ möglicherweise erklären könnte. Bereits in den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts fanden US-Wissenschaftler anhand von Daten des Infrarot-Weltraumteleskops IRAS heraus, dass junge Sterne …

Weiterlesen »

Mrz 15 2014

Astronomen liefern neue Beschreibung unserer galaktischen Nachbarschaft

Unsere Heimatgalaxie, die Milchstraße, besteht aus rund 300 Milliarden Sternen. Zusammen mit der Andromeda-Galaxie gehört die Milchstraße damit zu den größten Galaxien der sogenannten Lokalen Gruppe. Sie machen zusammen etwa 95 Prozent der Masse dieses Galaxienhaufens aus. Hinzu kommen noch geschätzte 70 bis 500 kleinere Galaxien. Unsere Milchstraße ist von einem Ring aus zwölf großen …

Weiterlesen »

Mrz 12 2014

Mini-Diamant offenbart Sensation im Erdinnern

Wissenschaftler haben schon lange vermutet, dass tief unter der Erdoberfläche Wasser sein könnte. Ein winziger Diamant bringt nun den Beweis für diese Vermutung. Der in Brasilien entdeckte Diamant ist nur 0,09 Gramm schwer und umschließt das Mineral Ringwoodit. Es handelt sich hierbei um den ersten von der Erde stammenden Fund von dieses Minerals. Bisher wurde …

Weiterlesen »

Mrz 12 2014

Astronomen entdecken Riesenstern mit kleinem Partner

In einer Entfernung von 12.000 Lichtjahren haben Astronomen eines der seltsamsten Sternenpaare aufgespürt, die jemals entdeckt wurden. Die beiden Objekte bestehen aus einer gigantischen Sonne, die von einem kleineren Stern umkreist wird und befinden sich im Sternbild Zentaur. Bei dem Hauptstern handelt es sich um einen der zehn größten bisher bekannten Sterne. Nach Angaben der …

Weiterlesen »

Mrz 11 2014

Wärmster Märzanfang seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Das Wetter stellte in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten in Deutschland immer wieder neue erstaunliche Rekorde auf. Am Sonntag kletterte das Thermometer in Lippstadt in Nordrhein-Westfalen sogar auf 23,7 Grad Celsius. Dies war für Anfang März ein neuer Wärmerekord. Bis zu diesem Zeitpunkt in den ersten zehn Märztagen war laut Andreas Würtz vom Deutschen Wetterdienst …

Weiterlesen »

Mrz 09 2014

Gab es doch Leben auf dem Mars?

NASA-Forscher sind dem Ziel,  auf dem Planeten Mars Lebewesen nachzuweisen, ein Stück näher gekommen. Sie haben Spuren gefunden, die einen biologischen Ursprung haben könnten. Ob es auf dem Mars derzeit Leben gibt, weiß niemand, doch zumindest in der Vergangenheit existierten auf dem Roten Planeten Mikroben. Dies zumindest sagen Astrobiologen des Johnson Space Center (JSC) in …

Weiterlesen »

Mrz 06 2014

Größter Raubsaurier Europas entdeckt

Den wohl größten bisher bekannten Landraubsaurier Europas haben Forscher in Portugal entdeckt. Fünf Tonnen Lebendgewicht und Reißzähne doppelt so lang wie die eines ausgewachsenen Weißen Hais. Die Kieferfragmente weisen auf einen bis zu zehn Meter langen Jäger hin. Die auch in Nordamerika nachgewiesene Sauriergruppe lebte im Oberjura vor etwa 150 Millionen Jahren. Weiterlesen…

Mrz 06 2014

Rätsel der Form Afrikas geklärt

Warum Nordwestafrika nicht auch ein Teil Südamerikas wurde Als sich vor 130 Millionen Jahren Südamerika von Afrika trennte, bildete sich auch unter dem Nordwesten Afrikas ein Riss. Doch während im Süden ein fast senkrechter Bruch die Kontinente trennte, bleib der Nordwestteil hartnäckig an Afrika hängen. Warum das so war, haben jetzt deutsche Geologen näher erforscht. …

Weiterlesen »

Nach oben