Monatsarchiv: April 2013

Apr 30 2013

Schildkröten sind wohl mit Dinosauriern verwandt

Das Erbgut von Schildkröten enthüllt zwei Überraschungen Über 30 Forscher aus China, Japan, Großbritannien, Dänemark und Saudi Arabien entzifferten das Erbgut zweier Schildkröten. Dabei enthüllte das Erbgut der Schildkröten zwei Überraschungen. Sie können sehr gut riechen und trennten sich schon in einer frühen Phase der Evolution von anderen Wirbeltierarten wie Vögeln oder Krokodilen. Außerdem kamen …

Weiterlesen »

Apr 27 2013

Das Klima der letzten 2000 Jahre

Groß angelegte Studie rekonstruiert das Klima der letzten 2000 Jahre Unter der Leitung des PAGES-Offices an der Universität Bern trugen rund 80 Wissenschaftler ihre Daten und Studien über vergangene Klimaentwicklungen zusammen, um sie gemeinsam auszuwerten. Die Auswertungen der Wissenschaftler besagen, dass sich das Klima in den vergangenen 2000 Jahren auf der Nord- und der Südhalbkugel …

Weiterlesen »

Apr 26 2013

Der Erdkern ist viel heißer als gedacht

Tief im Inneren der Erde herrschen bis zu 6000 Grad Celsius Dass tief im Inneren unseres Planeten eine höllische Hitze herrscht, ist wohl allseits bekannt. Doch französische Wissenschaftler fanden jetzt heraus, dass die Temperaturen nahe dem Erdmittelpunkt noch rund 1000 Grad Celsius höher liegen, als bisher angenommen wurde. Die Temperaturen dort erreichen etwa 6000 Grad …

Weiterlesen »

Apr 26 2013

Einmal Erdmantel und zurück

Polynesischer Vulkan fördert Reste 2,45 Milliarden Jahre alter Urzeit-Kruste zutage. Die Lava eines polynesischen Vulkans liefert neue Einblicke in den gewaltigsten Recycling-Kreislauf unserer Erde. Sie zeigt den Transport von Krustengestein in die Tiefen des Erdmantels und wieder zurück. Was dabei mit diesem Gestein geschieht, war bislang unklar. Winzige Einschlüsse in der Vulkanlava zeigen nun, dass …

Weiterlesen »

Apr 19 2013

Der Quastenflosser – Ein lebendes Fossil

Das Erbgut des Quastenflossers gewährt Einblicke in die Evolution der Landwirbeltiere Gefundene Versteinerungen zeigen häufig bizarre Fischarten, die längst ausgestorben sind. Das dachte man auch von einer Gruppe fossiler Knochenfische, die seltsame Flossen besaßen, die eine Ähnlichkeit mit Beinen hatten. Die Vermutung lag nahe, dass Verwandte dieser sogenannten Quastenflosser zu den Vorfahren der Landtiere gehörten. …

Weiterlesen »

Apr 13 2013

Forscher lösen Rätsel der warmen Nordhalbkugel

Warum ist die Nordhalbkugel wärmer als die Südhalbkugel? Eigentlich müssten die Sommer auf der Südhalbkugel der Erde wärmer sein, als die Sommer auf der Nordhalbkugel. Denn wenn auf der Nordhalbkugel ist, ist unsere Erde weiter von der Sonne entfernt, als wenn es auf der Südhalbkugel Sommer ist. Dies sind beim Sommer auf der Nordhalbkugel max. …

Weiterlesen »

Apr 10 2013

Eine Höllentour zum Erdkern? Dann lieber zum Mars!

Das Innere unserer Erde ist für uns unbekannter als das Universum. Zu heiß und zu lebensfeindlich ist das Innere unserer Erde. Eine Reise ins Innerste unserer Erde gilt bisher als undenkbar. Bisher haben Geologen nur die äußerste Schale unseres Planeten angebohrt. Die Oberfläche unserer Erde mit Gebirgen, Dschungeln, Wüsten und Gletschern ist in unzähligen Expeditionen …

Weiterlesen »

Apr 09 2013

Tropische Wirbelstürme

Die Entstehung der Wirbelstürme Wirbelstürme, auch Hurrikane oder Taifune genannt, sind tropische Wirbelstürme. Sie sind sehr starke, kreisförmige Tiefdrucksysteme, die sich vornehmlich zwischen dem 5° und dem 25° Breitengrad nördlicher und südlicher Breite über Ozeanen mit mehr als 27°C Wassertemperatur entwickeln. Um einen zentralen Kern mit einem extrem tiefem Luftdruck, dem Auge des Hurrikans, kreiselt …

Weiterlesen »

Seite 1 von 212
Nach oben