Monatsarchiv: März 2013

Mrz 28 2013

Forscher entdecken in den Anden einen neuen Supervulkan

Den Uturuncu-Vulkan hatte noch vor kurzem niemand auf der Rechnung, er schien erloschen. Satellitenbilder belegen eine dramatische Entwicklung in den Anden. Dort hat sich der Berg Uturuncu, im Süden Boliviens, auf einer Fläche, die zehnmal so groß ist, wie der Bodensee, aufgebläht. Sie vermuten, dass dort ein gigantischer Supervulkan entstanden ist. Im Untergrund strömen große …

Weiterlesen »

Mrz 22 2013

Der Crash der Kontinente

An einer kleinen Insel im Südatlantik zerbrach einst womöglich ein riesiger Kontinent. Die heute getrennten Landmassen unserer Erde, unsere Kontinente, werden sich irgendwann wieder zu einem Superkontinent vereinigen. Die Wissenschaftler bewegt nur die Frage nach dem „Wo?“. Sie suchen die Antwort in den Weiten des Südatlantiks. In einem schon etwas länger zurückliegenden Artikel des Handelsblattes …

Weiterlesen »

Mrz 21 2013

Unbekannte Erdschicht entdeckt

Unbekannte Erdschicht zwischen 45 und 70 Kilometer unterhalb der Erdoberfläche Die Oberfläche unserer Erde ist in sieben große Bereiche gegliedert, die sogenannten Kontinentalplatten. Deren Bewegung ist dafür verantwortlich, dass die Kontinente sich verschieben und heute ganz anders aussehen als Jahrmillionen. Wie genau sich diese großen und auch die kleineren Platten der Erdkruste auf dem Erdmantel …

Weiterlesen »

Nach oben